Sie suchen eine neue Wohnung in der Bremer Überseestadt?
Wir helfen Ihnen gern weiter!
Sie erreichen uns unter: 0421 36 72-5 90

Ankerplatz: Überseegärten

Der Entwurf für die Überseegärten umfasst 154 preisgebundene und preisfreie Wohnungen.

 

Unsere Wohnungen
154 Wohnungen in 2 Gebäuden,
davon 67 preisgebunden 

Wohnungstypen
2- bis 4-Zimmer-Wohnungen
Größen: 37 m² – 90 m²

barrierefrei
Aufzug
bodengleiche Duschen
Einbauküchen
Balkone oder Loggien
Tiefgaragenplätze

Wohnberechtigungsschein
Anspruch prüfen

Gewerbeflächen
8  Laden- oder Geschäftsräume
Größen: 75 m² – 150 m²

Energiestandard 
KfW 55-Standard 

Baustart 
Februar 2018

Fertigstellung 
Mai 2020

 

  • Baubeginn
    März 2018
  • Grundsteinlegung
    Juni 2018
  • Start Besichtigungen
  • Fertigstellung Neubau
    Mai 2020

Die Überseestadt

Neuer Wohnraum in Wesernähe, kurze Wege und attraktive Freizeitangebote. Seit Anfang der 2000er-Jahre entsteht in Bremen eines der herausragenden städtebaulichen Projekte Europas: die Überseestadt. Zahlreiche Wohnungen, zum Teil gefördert, sind in den letzten Jahren entstanden. Aber nicht nur das – im alten Hafengebiet haben sich auch vielseitige Restaurants, Gewerbe und Dienstleister angesiedelt. Das maritime und gleichzeitig urbane Ambiente mit guter Anbindung zieht immer mehr Bremerinnen und Bremer in die Überseestadt.

 

Freizeit vor Ort

Vielfältig und nie langweilig: Schnell den Helm aufgesetzt, ab ins Go-Kart und aufs Gaspedal getreten auf der längsten Kartbahn Bremens. Oder stellen Sie sich einer kniffligen Herausforderung für die ganze Familie und versuchen Sie beim Team-Escape durch das Lösen von Rätseln aus einem verschlossenen Raum zu entkommen! Zahlreiche Sportangebote laden Sie zudem zu Crossfit-Training und anderen Sportkursen ein. Und nach einem anstrengenden Tag können Sie beim Schwarzlicht-Minigolf entspannen. Gerade in der Freizeitgestaltung zeigt sich die Überseestadt von einer beeindruckend vielfältigen Seite.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vernetzt und trotzdem innenstadtnah: Bestens angebunden sind Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Bremer Straßenbahn AG. Parallel zur Überseepromenade, in der Konsul- Smidt-Straße, finden Sie die Haltestellen der Buslinie 20, mit der Sie sich durch den Ortsteil bewegen. Auch der Bremer Haupbahnhof wird mit dieser Linie bequem angefahren. An der Haltestelle Hansator können Sie in die Straßenbahnlinie 3 einsteigen und ohne Umstiege in die Bremer City oder zum Weserstadion fahren.