Sie suchen eine neue Wohnung in der Bremer Überseestadt?
Wir helfen Ihnen gern weiter!
Sie erreichen uns unter: 0421 36 72-5 90

Ankerplatz: EuropaQuartier (Schuppen 3)

Direkt an der Top-Wasserlage an der Konsul-Smidt-Straße:
Hier entstehen insgesamt 165 Wohnungen zwischen 35 und 97 Quadratmetern, 100 neue Kitaplätze sowie rund 10.000 Quadratmeter Gewerbeflächen für den zukünftigen Nutzungsmix aus Büro, Handel, Dienstleistungen und Wohnen.

Unsere Wohnungen 
160 Wohnungen, alle gefördert

Wohnungstypen 
2- bis 5-Zimmer-Wohnungen
Größen: 35 m² – 97 m²

barrierefrei
Stellplätze in der Tiefgarage
Stellplätze im Parkhaus

Wohnberechtigungsschein
Anspruch prüfen

Energiestandard
KfW 55-Standard

Gewerbeflächen
8 Laden und Geschäftsräume
Größen: 160 m² – 450 m²

Kita
mit 100 Plätzen

Baustart
 Januar 2020

Fertigstellung
Februar 2022


  • Baubeginn
    Frühjahr 2020
  • Grundsteinlegung
  • Start Besichtigungen
  • Fertigstellung Neubau
    Frühjahr 2022

Kindergärten und Schulen

Ein umfangreiches Angebot für jedes Alter: In der Überseestadt finden Eltern die passende Betreuung für ihre Kinder. In den kommenden Jahren entstehen über 200 neue Kitaplätze, aber auch jetzt sind im angrenzenden Westend einige Kindertagesstätten zu finden. Für die Größeren wird ebenfalls wohnortnah gesorgt. Von der Grundschule an der Nordstraße bis zur Oberschule am Waller Ring werden Ihre Kinder umfangreich gefördert und versorgt. Nicht zu vergessen ist die Hochschule für Künste, die ein umfassendes Studienangebot im Bereich Kunst und Design bereithält.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vernetzt und trotzdem innenstadtnah: Bestens angebunden sind Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Bremer Straßenbahn AG. Parallel zur Überseepromenade, in der Konsul-Smidt-Straße, finden Sie die Haltestellen der Buslinie 20, mit der Sie sich durch den Ortsteil bewegen. Auch der Bremer Haupbahnhof wird mit dieser Linie bequem angefahren. An der Haltestelle Hansator können Sie in die Straßenbahnlinie 3 einsteigen und ohne Umstiege in die Bremer City oder zum Weserstadion fahren.

Kunst und Kultur

Eine breite Auswahl für Groß und Klein: Entdecken Sie bei einem Spaziergang entlang der Überseepromenade die historischen Überraschungen des Stadtteils. Am Ende des Hafenbeckens erwartet Sie der Molenturm, das alte Ufer- und Einfahrtsfeuer im Norden der Überseestadt, das seit dem Jahr 1903 Boote und Schiffe die Weser hinauf geleitet. Weserabwärts entdecken Sie das GOP Varieté-Theater mit seinen atemberaubenden Shows auf Weltniveau. Nicht zuletzt laden die Hochschule für Künste und das Hafenmuseum zu spannenden Ausstellungen ein und sorgen damit für ein ausgewogenes, kulturelles Angebot in der Überseestadt.